Telefonnummer der actidata storage systems GmbH +49 (0) 2 31/96 36 32 - 0    Email-Adresse der actidate storage systems GmbH info@actidata.com

Das beste Backup auf LTO-Medien

Newsletter Mai 2020-I

Tape wird oftmals belächelt – ja, und das seit Jahrzehnten. „Alt“, „von gestern“, „nicht modern“, „unsicher“, „kompliziert in der Handhabung“ … dies sind nur einige wenige Schlagworte, die zu oft der Tape-Technologie zugeordnet werden.

Aktuell möchten wir hier aus der „Data Storage Channel Guide“ der IT-Business zitieren:

„Das größte Potential für Kapazitätssteigerungen verspricht derzeit allerdings Tape, so Kurt Gerecke (TechData). Zudem sind sie als Offline-Medien vor Ransomware- oder anderen Formen von Cyberangriffen geschützt. Auch bei den Kosten für hohe Speicherkapazitäten sind die Bänder unschlagbar, auch wenn hier die HDD durch eine effektivere Deduplizierung aufholt. Viele Backup-Konzepte nutzen inzwischen verschiedene Speicherarten die dann als Storage-Tiers dienen.“ (Autor: Klaus Länger, Redakteur IT-BUSINESS)

Wir, die actidata, setzen seit Jahrzehnten auf die Tape-Technologie, die sich sowohl im Bereich der Datensicherung, als auch für die Langzeitspeicherung (Archivierung) großer Datenmengen bewährt hat. Datenspeicherung auf LTO-Tape-Streamer oder LTO-Tape-Automationssysteme sind heute oft der „Rettungsfallschirm“ im Rahmen einer Unternehmens-Notfall-Planung und trägt somit zur Sicherung des Fortbestandes eines Unternehmens bei.

Warum sollten Sie auf die LTO-Technologie setzen?

  • Bewährte Technologie für Backup- und Archiv-Speicher
  • Optimales Medium für die Langzeitarchivierung
  • Kostengünstiges Speichermedium
  • Roadmap mit zukünftiger Kapazitätssteigerung verfügbar
  • Offline- Speichertechnologie = kein Zugriff durch Ransomware
  • Tape Automation vereinfacht eine sichere Datensicherungsstrategie

Erhalten Sie hier einen aktuellen Überblick über unsere LTO-Tape-Systeme.
Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Backup-Projekten und erstellen einen auf Ihr Projekt abgestimmten Lösungsvorschlag.

Sprechen Sie uns bei weiteren Fragen gerne direkt an.

Ihr
actidata-Team aus Dortmund


actiLib LTO Tape Autoloader und Tape Libraries
– mehr drin, als so manche denken

Alle actiLib LTO Tape Automation Systeme sind bereits werkseitig mit umfangreichen Leistungsmerkmalen ausgestattet. Herzstück sind die LTO-Tape -Drives nach dem LTO-8 / LTO-7 / LTO-6 Standard mit SAS- oder FibreChannel-Schnittstellen in austauschbaren Laufwerksschlitten. Eingebaut in robuste Metallgehäuse, die in 1U, 2U, 3U und 6U zur Verfügung stehen, verfügen alle actiLib LTO Tape Automation Systeme über weitere Features:   

LTO Mailslot

Mail-Slot – LTO-Medien einfach herausnehmen

Über Mail-Slots lassen sich einzelne Medien entnehmen, ohne dass ein komplettes Library-Magazin herausgenommen werden muss. Die regelmäßige Entnahme von Backup-Sets von LTO-Medien ist im Rahmen eine Sicherungsstrategie sinnvoll, da die Daten dann offline beispielsweise extern in einem anderen Brandabschnitt ausgelagert werden. Über Mail-Slots sind ausgewählte LTO-Medien ausschließlich durch autorisierte Personen zu entnehmen – der Zugriff auf den kompletten Mediensatz ist nicht gegeben.

LTO Barcode 500

Barcode-Reader – Standardmäßig immer eingebaut

Bei den actiLib LTO Tape Automation Systemen sollen immer LTO-Medien mit einem Barcode eingesetzt werden. Der Barcode wird über den eingebauten Barcode-Scanner eingelesen und an die Backup-Software übermittelt. Hierdurch wird jede LTO-Data-Cartridge eindeutig zugeordnet und kann bei Anforderung schnell gefunden und geladen werden. Ein zeitraubendes Inventarisieren, bei dem jede einzelnen LTO-Kassette in ein LTO-Laufwerk geladen werden muss, entfällt.

LTO innen 500

LTO-Slots – von acht Slots bis ganz, ganz viele

Die actiLib LTO Tape Automation Systeme starten mit einem 1U Autoloader und acht Slots sowie einer 2U Variante mit 24 Slots. Die actiLib Kodiak LTO Tape Libraries sind jeweils skalierbar und können basierend auf einer 3U bzw. 6U Variante bis auf 21U bzw. 42U mit 280 bzw. 560 Slots ausgestattet werden.

Bei allen actLib-Systemen werden die LTO-Tape-Drive-Module rückseitig eingebaut. Die LTO-Laufwerke sind feststehend und werden über eine bewährte Mechanik mit LTO-Medien „geladen“. Durch die Bewegung einzelner LTO-Medien über einen „Grapper“ und einen „Elevator“ wird die Anzahl beweglicher Teile minimiert. Hierdurch wir die Zuverlässigkeit signifikant im Vergleich zu Technologien, die eine Vielzahl von Medien zu bewegen haben, erhöht.

LTO Magazin 500

LTO Library Magazine – Medien für die Offline-Lagerung

Je nach Typ und Ausbaustufe sind die actiLib LTO Tape Automationssystemen mit zwei oder mehr herausnehmbaren LTO-Magazinen ausgestattet. Hierbei können gleichzeitig vier, zehn oder zwölf Medien in einem Magazin entnommen und extern gelagert werden. Die Entnahme der Magazine ist selbstverständlich nur mit einem autorisierten Zugriff möglich. Jede actiLib LTO Tape Automation ist von vorn herein mit der maximalen Anzahl von LTO-Magazinen ausgestattet.

LTO RackRails 500

19“ Rackmount-Schienen immer dabei

Die actiLib LTO Tape Automation Systeme sind für den Einbau und Betrieb in 19“ IT-Schränken konzipiert. Die nötigen Einbauschienen für handelsübliche IT-Racks sind im Standard-Lieferumfang immer einhalten.

LTO Service 500

Service inklusive und auf Wunsch noch erweiterbar

Alle actiLib LTO Tape Automation Systeme sind von vorn herein mit einem 3jährigen Vorabaustausch defekter Komponenten und Module ausgestattet. Dieser bewährte Fast Exchange Service stellt sicher, dass in aller Regel innerhalb eines Werktages ein defektes Modul oder eine defekte Komponente direkt an den Fachhändler oder Anwender verschickt wird, der diese vor Ort selbst austauscht. Auf Wunsch ist dieser Service bis auf 60 Monate erweiterbar und auch ein Onsite-Service (vor-Ort-Service), bei dem ein actidata zertifizierter Techniker den Austausch vornimmt, ist auf Anfrage verfügbar.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. Bitte sprechen Sie uns an.
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Änderungen und Verfügbarkeiten vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der actidata Storage Systems GmbH

Top