Telefonnummer der actidata storage systems GmbH +49 (0) 2 31/96 36 32 - 0    Email-Adresse der actidate storage systems GmbH info@actidata.com

Produktfamilie: actidata Ti-NAS
Tape-in-NAS als Windows-Server-Plattform
zur Lösung mit NAS- und LTO-Tape

Ti-NAS steht für „Tape-in-NAS“ und kombiniert ein Network-Attached-Storage-System (NAS) mit einem LTO-Bandlaufwerk. Mit zwei Speichersystemen in einer Lösung steht eine IT-Plattform zur Verfügung, die sowohl Festplattenspeicher für das Disk-basierende Backup, als auch die anschließende Übertragung auf ein auswechselbares LTO-Medium realisiert. Hier entscheidet der Anwender, welche Backup-Software auf dem actidata Ti-NAS eingesetzt werden soll. Die Einbindung des Windows Server Systems in die vorhandene IT-Infrastruktur ist sowohl über zwei optische 10Gb-Ethernet-Schnittstellen, als über zwei weitere 1Gb-Ethernet RJ45-Anschlüsse möglich.

NAS- und Backup-Lösung actidata Ti-NAS
Produkt-Highlights:

  • Windows Server 2019 IoT for Storage
  • NAS-System mit HW-RAID-Controller
  • LTO-Bandlaufwerk oder LTO-Tape Automation
  • 1-2 Intel CPU mit bis zu 1TB RAM
  • Dual 10GbE SFP+
  • Dual 1GbE RJ45
  • IPMI 2.0 für Remote Hardware Monitoring
  • 36 Monate Gewährleistung

 

Produktübersicht:aN XL 2U 12 open web

actidata Ti-NAS QT
Windows-Server-NAS mit dual 10Gb-Ethernet und integriertem LTO-Backup

Als einzigartige Lösungsplattform für die Datensicherung empfiehlt sich das neue actidata Ti-NAS QT als Tape-in-NAS-System. Die actidata Storage Systems GmbH, als innovatives Unternehmen mit Sitz in Dortmund, setzt hier konsequent auf ausgewählte und bewährte Komponenten aus dem Server-Umfeld und kombiniert NAS- und Tape in einem robusten, geräuscharmen Desktop-Gehäuse. Durch die beiden optischen 10Gb-Ethernet-Schnittstellen lässt sich die auf den Windows Server 2019 basierende Plattform einfach in Firmennetzwerke integrieren und in einem separaten Brandabschnitt betreiben. Als offenes System konzipiert kann jede Windows Server 2019 kompatible Backup-Software, die LTO-Bandlaufwerke unterstützt, betrieben werden. Der durch den Hardware-RAID-Controller verwaltete Disk-Speicher nimmt in einem ersten Schritt die Backup-Sets auf, die dann anschließend zu dem integrierte LTO-Laufwerk transferiert werden.

 

Weitere Lösungen als Tape-in-NAS sind in Vorbereitung!

actidata Ti-NAS wird es in Kürze auch als Rackmount-Lösung geben! Hier werden die 2U/4U NAS- und Backup-Server der actiNAS-WIN-Serie mit den LTO-Laufwerken nach actiTape Professional Line sowie in Kombination mit actiLib LTO Tape Autoloader und Tape Libraries zusammengestellt. Anfragen hierzu werden bereits jetzt entgegengenommen.

 

Top